DGB-Zukunftsdialog: Mehr Geld für die Couch

25.3.2019 » Bundesweit diskutieren Gewerkschafter auf hunderten Veranstaltungen gemeinsam mit Bürgern gesellschaftliche Themen. Sie fragen, was die Menschen in Deutschland bewegt, und führen über vier Jahre hinweg Meinungen und Lösungsvorschläge zu einem Papier zusammen. Das Ganze nennt sich „Zukunftsdialog“. Thema diese Woche ist Wohnen. » anschauen


5G-Auktion: Höchstgebot auf Kosten der Kunden?

19.3.2019 » Die Auktion von Frequenzen des neuen ultraschnellen Mobilfunkstandards 5G hat in Mainz begonnen. In der ersten Runde boten die vier beteiligten Mobilfunkunternehmen 288 Millionen Euro für die 41 Frequenzblöcke. Der mit Abstand größte Teil davon entfällt auf die United-Internet-Tochter Drillisch. » anschauen


5G-Auktion: Streit über neuen Konkurrenten

19.3.2019 » Die Auktion von Frequenzen des neuen ultraschnellen Mobilfunkstandards 5G hat in Mainz begonnen. In der ersten Runde boten die vier beteiligten Mobilfunkunternehmen 288 Millionen Euro für die 41 Frequenzblöcke. Der mit Abstand größte Teil davon entfällt auf die United-Internet-Tochter Drillisch. » anschauen


5G-Auktion: Neuer Mobilfunkstandard unterm Hammer

19.3.2019 » Die Auktion von Frequenzen des neuen ultraschnellen Mobilfunkstandards 5G hat in Mainz begonnen. In der ersten Runde boten die vier beteiligten Mobilfunkunternehmen 288 Millionen Euro für die 41 Frequenzblöcke. Der mit Abstand größte Teil davon entfällt auf die United-Internet-Tochter Drillisch. » anschauen


Standpunkt: Innovation ist kein Selbstzünder

13.3.2019 » Der Elch spielt eine besondere Rolle in der deutschen Automobilgeschichte: Als die A-Klasse von Mercedes beim sogenannten Elchtest umkippte, da rüstete der Autobauer serienmäßig das Elektronische Stabilitätsprogramm nach. Das war eine Hardware-Lösung. Aus einem peinlichen Fehler gelernt, ihn behoben. Versagen führte zu Verbesserung. Und die Arbeitsplätze derer, die jenes Modell bauten, waren gesichert. Das ist 20 Jahre her... » anschauen


Prozess gegen Rechtsextremisten: Dritter Anlauf des Rechtsstaats

26.2.2019 » Vor dem Koblenzer Landgericht hat der mittlerweile dritte Prozess gegen Mitglieder der mutmaßlichen Neonazi-Organisation "Aktionsbüro Mittelrhein" begonnen. 2017 platzte bereits eine erster Prozess, weil der Vorsitzende Richter das Pensionsalter erreicht hatte. Auch diesmal droht das Verfahren zur Farce zu werden. » anschauen

Mitbekommen, wenns hier was neues gibt? Das geht mit oder mit
Letzte Änderung am 25.3.2019



zum Gästebuch
jaso.tv Fernsehen Fernsehbeiträge, Videos, Manuskripte

jaso°press Zeitung & Online Zeitungsartikel, Magazinbeiträge, Workshopunterlagen, wissenschaftliche Arbeiten
(Archiv - wird nicht aktualisiert)


jaso|fm Radio Radiobeiträge, Manuskripte
(Archiv - wird nicht aktualisiert)


Gästebuch Mail Bücher
* * Impressum * *